Atelier DaSein - Kunst und Klang 
                                                                       Wir im DaSein


TERMINE

Hier gibt es alle Informationen, über das, was es für Euch in den nächsten Monaten im DaSein zu erleben gibt. Wegen des begrenzten Platzangebots im Atelier bitten wir um rechtzeitige Anmeldung Eurer Teilnahme unter info@wir-im-dasein.de. Bitte informieren Sie sich hier vor Veranstaltungsbeginn über mögliche Änderungen. Grundsätzlich richten wir uns nach den aktuell geltenden Hygienevorschriften.

CD-Vorstellung:

Meditatives Konzert am 28. Mai um 18 Uhr

in der ev. Kirche Mechernich - Roggendorf

wir sind nomadian


wir sind reisende wir finden einen weg mit der stille wandernd entlang des flusses jenseits von zeit musik gestaltet ihre form und öffnet einen raum zum dasein wertschätzung des augenblicks wunsch dem inneren eine stimme zu verleihen gestaltung des in uns Lebenden des Gefühls des seelenklangs


******

Trommeln, Tablas, Geige, Gitarre, Gesang   ... auf Nachfrage

Jeden Dienstag: 19 h            Djembé mit Florian Hausotter. Anmeldungen unter 01575 2460753

 

Djembe-spielen mit Freude und Leichtigkeit!

Jeden Donnerstag:  15.30 h

Tabla-Unterricht bei Debasish Battacharjee von der Anubhab Academy, Köln 


Instrumente entstauben - Erwachsene finden zurück zu ihrem Instrument! (Einzelstunden und Familienangebote nach Vereinbarung)     


DaSein in besonderen Konzerten


VERSCHOBEN: Klavier-Geige-Tablas

Datum:03.12.2021

14. Mai 2022 - Konzert in Steinfeld (Schülerkapelle); Nicole Besse, Martin Küpper & Debasish Battacharjee
Tickets bitte vobestellen unter info@wir-im-dasein.de

3. Dezember 2021
Überraschungsmoment Musik:
Fantasievoller Impro-Abend mit Geige, Tabla und Klavier
Mechernich/Steinfeld. Ist es möglich, einen Hexenschuss musikalisch zu thematisieren? Oder gar eine Ameisenstraße? Die Antwort ist „Ja!“, denn diesem ungewöhnlichen Trio gelingt dies durchaus auf charmante und hochkarätige Weise. Lassen Sie sich überraschen am 3. Dezember um 20 Uhr im besonderen Ambiente der Schülerkapelle des Klosters Steinfeld (15 €): Sanft getupfte Klavierakkorde umschmeicheln Melodien auf der Violine, mal fragend und zurückhaltend, mal frech bis flippig klettern Pianist Martin Küpper („Keith Jarret der Eifel“, bekannt aus Youtube und Spotify) und Violinistin Nicole Besse (bekannt durch ihre vielseitigen Konzerte und musikalischen Projekte rund um das Atelier 'DaSein' in Mechernich) die Tonleitern hinauf und hinunter. Stets begleitet von indischen Rhythmen und Farben, die Debasish Bhattacharjee (Tablameister der Anubhab Academy, Köln) mit schier unheimlicher Schnelligkeit und Präzision auf seinen Tablas entstehen lässt. Gerade hierdurch wird der Musik eine Vielschichtigkeit und Transparenz verliehen, die ihresgleichen sucht. Eigens komponiert ist nur der Beginn der Werke, dann widmen sich die drei Musiker der Improvisation, ein ganz besonderer Genuss, denn hierbei erleben sowohl Komponisten als auch Zuhörer den Moment der Entstehung neuer Musik tatsächlich zeitgleich miteinander. Das Spektrum der Musiker reicht hierbei von verträumt bis temperamentvoll - eben weil die Musik so unmittelbar und lebendig ist, wird sie auch nie langweilig, macht beinahe ein bisschen süchtig...
www.wir-im-dasein.de Anmeldung unter info@wir-im-dasein.de oder 0178 / 65 30 118.



Zurück zur Übersicht


Archiv: September, Oktober

Feed
07.09.2021
Trommel-Treff im DaSein - Afrikanische Rhythmen auf der Djembe
Regelmäßig jeden Dienstag, 18.30 – 20.00 Uhr mit dem erfahrenen Perkussionisten Florian Hausotter. 15 Euro pro Termin, Leihinstrumente nach Absprache. Info und Anmeldung unter 0157/52460753 oder...   mehr
09.09.2021
Faszinierende Tabla-Klänge - Perkussion mit indischem Meister
Lust auf Neues? In Kooperation mit der Anubhab Academy Köln bieten wir jeden Donnerstag Tabla-Unterricht - im Unterschied zu afrikanischen Djemben schlägt man die indischen Trommeln mit jedem einzelnen Finger...   mehr
26.09.2021
Interkulturelle Woche im Kreis Euskirchen - wir sind dabei!
Bühne frei für alle, die Lust haben, mit uns zu musizieren - trommeln, singen, tanzen, gut essen und trinken mit Freunden in der Eifel-Center-Passage - Atelier DaSein, Firat-Grill, Shisha-Bar u.a.   mehr



Wir freuen uns über jeden Besucher, der einen Kommentar in unserem Gästebuch hinterlässt. Ein einfaches "Hallo" ist genauso willkommen wie eine Meinung, Rat oder konstruktiv gemeinte Kritik. Besonders erfahren wir hier auch, wie Euch unserer Aktionen, Angebote, Seminare und Konzerte gefallen.

Gästebuch

6 Einträge auf 2 Seiten
Mandy Singler
28.01.2020 07:42:13
Liebes Wir-ImDasein-Team,

Der Erneujahrungstag war ein wundervoller Tag und ein schöner Start ins Mondjahr und in das chinesische Neujahr -das Jahr der Ratte. Das Konzert war zauberhaft und sehr berührend. Eure Stimmen und die Vielfältigkeit der Instrumente ist unfassbar nährend und es war wie ein auftanken an Energie. Ich freue mich auf viele weitere Events . Ihr habt den Tag so schön gestaltet und einen Raum geschaffen indem ich mich sehr wohl gefühlt habe. Die Vorträge /Workshops waren sehr interessant und man konnte kleine Impulse bekommen.

Alles in Allem ein riesiges Dankeschön für diesen (halben) Tag ! Herzensgrüße sende ich euch aus Erftstadt ❤️✨🙏🏻✨❤️

Ps: Das Essen war so lecker , dass ich so gern die Rezepte der beiden Salate hätte 😋
Pamira Frank
15.10.2019 17:49:50
Liebe Nele;Liebe Uta,Lieber Ralf,
ich hatte die große Freude, am Sonntag beim Konzert dabei sein zu dürfen.
Die Rhythmen, der Klang und der melodische Gesang haben dazu beigetragen, dass ich mich in einer Wohlfühlatmosphäre weit weg von den Alltagspflichten und Sorgen für 2 Stunden wie auf einem anderen Stern fühlen konnte. Vielen Dank hierfür. Freue mich auf ein nächstes Mal :-))
mit vielen lieben Grüßen Pamira
Kommentar:
Liebe Pamira, lieben Dank von La Vie Joyotique - Uta und Ralf . Wir leiten Dein Lob natürlich an Nele weiter.
Elvira Schönfeld
14.10.2019 16:25:29
Hallo ihr Lieben von La Vie Joyotique, das war sehr schön am Sonntag(13.10.2019) mit euch bei der Live Aufnahme. Ihr habt so schön gesungen und musiziert. Prima gelungen! Liebe Grüße an euch und weiterhin viel Erfolg.
Kommentar:
Lieben Dank Elvira! Uta und Ralf bedanken sich sehr herzlich für das Lob.
Renate H.
13.10.2019 11:42:55
Das Mantra-Singen war so schön. Es hat meiner Seele so gut getan.Danach das indische Essen , es war wie ein Traum.Danke, danke. Weiterhin alles Gute für euch im DaSein!!!
Karen Seelmann-Eggebert
10.09.2019 16:31:00
Liebes Team,

danke, dass ich nach 28 Jahren wieder in die wunderbaren Klänge indischer Ragas eintauchen durfte, und die Anreise für mich nah war ;-)

Bis bald,

Karen
Anzeigen: 5  10