Atelier DaSein - Kunst und Klang
      WIR im DaSein

IMPRESSIONEN VON UNSEREN KONZERTEN und

IDEEN ZUM WEITERLESEN

Schön war's - Frühstückskonzert im Fitness Budokan bei herrlichstem Sonnenschein!


Motivation zum Weiterträumen...

Kleine Erinnerung an Diwali 2019 in der Anubhab Academy


Klangwelten und Bogenschießen: Ferienspaß im DaSein!


Grillfest am 19. Juni 2021 im/am Fitnessstudio Budokan - endlich mal wieder gemütlich... mit Debasish Bhattacharjee (Tabla) ...


... und Martin Küpper, Klavier!


*****

Klangwelten entdecken


*********




Erfolgreiche Spendenaktion für Mechernich - das Atelier DaSein konnte zusammen mit Fitness Budokan, dem Restaurant Treffpunkt und der Fahrschule Die2 tatsächlich 1000,- Euro an die Mechernich Stiftung überreichen - an Menschen, die ganz andere Sorgen haben als wir. Danke Euch allen für die großzügige Unterstützung!

Ankündigung im Mechernicher Bürgerbrief am 16.10.20:


DANKE Theresa Holstege für diesen schönen Bericht

im Kölner Stadtanzeiger:


************************************

Music in the Air....! Hier ein erfrischend windiges Intermezzo mit Nicole und Uta, am 30.4.2020 ganz spontan auf dem Marktplatz von Mechernich :)

Wer hätte gedacht, dass das ungewöhnliche Flugobjekt im Hof des Künstlers Peter Ratz in Eiserfey so gar nicht riecht und dafür soooo schön klingt...?! Nicole und Uta tauchen ab in die Klangwelt der Gülle-Rakete Eiserfey - ein echtes Erlebnis der ganz besonderen Art...


,,16,50 Meter lang und drei Tonnen schwer ist die „EFL 2020“, die unter dem „Treibstofftank“ als Gülle-Kanone ausgewiesen wird. Ein alter Wohnwagen dient als Passagierkabine. Foto: Stefan Lieser/pp/Agentur ProfiPress"  (Quelle: http://wp.profipress.de/ungewoehnliches-flugobjekt-in-eiserfey-49784)

...und die Einstiegsluke unter dem Propeller reicht gerade für eine Handpan... ein bisschen wackelig, kühl und feucht an jenem Regentag... aber einfach grandios -

Danke, Peter!

,,Sommeil" (von Uta) - min. 4:57 ,,Klang und Raum" (freie Impro mit Handpan, Didge, Violetta etc.) - min. 12.44 ,,Stand by me"

...nehmt Euch Zeit und genießt!


Dankeschön an unsere Zuhörer, es war eine sehr schöne Atmosphäre am 8. März 2020 - auch klassische Konzerte können gemütlich sein und unterhaltsam ...




Multikulturelles Cross-Over mit Didgeridoo am 1. Februar 2020 in der Anubhab - Academy Köln - was für ein großes Vergnügen!



 


Workshops, Liegekonzerte, Kampfkunst und Improvisation, Kunst und Bewegung - Impressionen von unserem ErneuJahrungsTag in Nettersheim: Es war soooo vielseitig und schön!

DANKE für Euer DaSein :)

 

Vielen Dank an Caspar Harbeke (Allton) für diesen eindrucksvollen Film! Und von ganzem Herzen ein ,,Gracias a la vida", gesungen und

gespielt von Uta und Nicole

 



___________________________________________________________________________________


Debasish Bhattacharjee und Nicole Besse beim Diwali-Konzert am 2. November 2019 in der Anubhab-Academy Köln:


Musik zum Eintauchen in andere Welten - Tiefenentspannung, Seele baumeln lassen, Urlaub vom Ich und Freude beim Heimkommen...

Hier ein kleiner Eindruck in die Welt des Klangs

Liegekonzert am 15.12.19 im Rittersaal der Burg Gleuel


Und hier: Horizontalmusik im Interview mit Radio KölnCampus!


,,Liegekonzerte - eine Reise ins Innere" - ein Beitrag von Lukas Rohde


,,Bei diesen Klängen denke ich gerade an ein kleines Boot, das bei Sonnenschein über den Ozean tuckert…

Ein ganzes Konzert improvisieren klingt für mich sehr anspruchsvoll. Welchen Sinn hat das ganze? Man könnte doch schon vorhandene Songs spielen.

Auf der einen Seite macht das Improvisieren den Musikerinnen unglaublich viel Freude, und zum anderen helfen die improvisierten Stücke den Zuhörern in der Tiefenentspannung zu bleiben, denn: Bei bekannten Liedern könnte es passieren, dass sie mitschnipsen, summen oder den Kopf zur Musik mitbewegen, was sie aus der Tiefenentspannung holen könnte. Abgesehen davon ist natürlich auch aufregend zu hören, wie die drei harmonieren und sich überraschen lassen von der Musik."

_________________________________________________________________________________________________

Neue Publikation von Nicole Besse!

Musizieren als Kunst, in: Musik und Ästhetik, Heft 93, Januar 2020. Musiklernen ist Musizieren - für Instrumentalisten und solche, die es werden wollen    

_________________________________________________________________________________________________

Es macht nichts, dass der Vollmond abnimmt, wenn die Sterne dich lieben...

Das war ein wunderschönes Märchenkonzert am 8.12.2019 mit der bezaubernden Erzählkünstlerin Angelika Krohne und der Anubhab Academy Köln (Depajan Majumder, Debasish Bhattacharjee und Nicole Besse)


___________________________________________________________________________________________

Hören kann man (wieder) lernen!

Voller Begeisterung können wir mit unseren Gästen das einzigartige Erlebnis teilen, Klang über die Naturschallwandler der Firma Mundus wahrzunehmen - für die inspirierende Leihgabe danken wir Anton Stucki von der Firma Mundus! Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.naturschallwandler.com/

 

 _______________________________________________________________________________________________

WORKSHOP MIT DER FIRMA ALLTON IM JULI 2019

Körper-Resonanz-Instrumente zum Anfassen, Wohlfühlen und Entspannen:

Ein großes Dankeschön an Silke und Caspar Harbeke von der Firma Allton!

Entdecken Sie eine ganz neue Klangwelt unter: 

www.allton.de

_MG_2270
_MG_2292

_____________________________________________________________________________________________________

UNSER ERÖFFNUNGSTAG AM 07.JULI 2019


Anubhab_1
Anubhab_1
Anubhab_2
Anubhab_2