Atelier DaSein - Kunst und Klang
WIR im DaSein


Liebe Freunde von Kunst und Klang - ganz allmählich kehren wir ins DaSein zurück. Einzelne Veranstaltungen finden unter den besonderen Bedingungen der Zeit außer Haus statt, Kurse und Workshops wird es - mit begrenzter Teilnehmerzahl - im Atelier ab den Herbstferien wieder regelmäßig geben. 

Ankündigung im Mechernicher Bürgerbrief am 16.10.20:

TERMINE

Hier gibt es alle Informationen, über das, was es für Euch in den nächsten Monaten im DaSein zu erleben gibt.

Wegen des begrenzten Platzangebots im Atelier bitten wir um rechtzeitige Anmeldung Eurer Teilnahme unter info@wir-im-dasein.de. Bitte informieren Sie sich hier vor Veranstaltungsbeginn über mögliche Änderungen.


 

Unsere regelmäßigen Veranstaltungen (jeweils nächste Termine)

Feed
14.10.2020
Klangstunde für Vorschulkinder (mit Uta Horstmann)
| Kunst und Klang für Kinder (ab 5 Jahren auch ohne Begleitung der Eltern). 15.30 bis 16.30 Uhr    mehr



DaSein in besonderen Konzerten


Ferien-Workshops zugunsten der MechernichStiftung

Datum:20.10.2020

Endlich ist es wieder soweit: Das Atelier DaSein öffnet seine neu gestalteten Räume und lädt herzlich ein, neue Klangwelten zu entdecken. In den Herbstferien (20.-22.10.) bieten wir einen dreitägigen Workshop an für Erwachsene, Jugendliche und Kinder (ab 6) mit Eltern zum Thema: „Die ganze Welt ist Klang – wie können wir mit einfachsten Mitteln Musik machen, die uns gut tut?“ Zu Gast ist u.a. der chilenische Gitarrist und Musikpädagoge Carlos Poblete Lagos. Wir musizieren den Hygiene-Vorschriften entsprechend in zwei Gruppen, jeweils eine Stunde mit max. 8 Teilnehmern (9.45 – 10.45 und 11.00 – 12.00 Uhr). Einfach eigene Instrumente mitbringen oder zusammen mit professionellen Musikern neue entdecken! Am 24.10. von 16-18 Uhr findet ein Trommel-Workshop statt mit dem indischen Tabla-Meister Debasish Bhattacharjee. Ab 18.30 Uhr dann ein weiteres DaSein-Special: Unterhaltungsmusik im Restaurant Treffpunkt (Reservierung unter 02443/902466). Am Sonntag, den 25.10. um 17 Uhr laden wir ein zu einem ganz besonderen Raum-Klang-Konzert in der katholischen Kirche Mechernich, u.a. mit der Gruppe „Horizontalmusik“ (Uta Horstmann, Nele Sterckx und Nicole Besse). Genießen Sie eine Klangreise ins Innere! Bei den Konzerten sind Spenden ab 10 Euro erbeten. Workshop-Preise: 15 Euro Klangwelten (20.-22.10.), 20 Euro Tabla-Kurs (24.10.), 30 Euro beide Workshops zusammen. Und Gutes wollen wir tun: Pro Teilnehmer gehen 5 Euro an die Mechernich-Stiftung. Anmeldung bitte bis 18.10. unter info@wir-im-dasein.de.



Zurück zur Übersicht


 

 

Ankündigungen Oktober und November 2020

Feed
20.10.2020
-
22.10.2020
Ferien-Workshop Klangwelten entdecken - zugunsten der MechernichStiftung
   mehr
24.10.2020
Unterhaltungsmusik im Restaurant Treffpunkt in Mechernich - Team DaSein und Gäste
schwungvolle Unterhaltungsmusik und gefühlvolle Lieder mit dem chilenischen Gitarristen Carlos Poblete Lagos, dem indischen Tabla-Meister Debasish Bhattacharjee und Nicole Besse, Uta Horstmann, Nele...   mehr
31.10.2020
Meditation mit Henrike Berners im Kloster Steinfeld
Meditationsangebot - 10 Euro - zu empfehlen in Kombination mit dem Liegekonzert um 11.00 Uhr (s.o.)   mehr
31.10.2020
Horizontalmusik - Liegekonzert
Lauschen Liegen Entspannen, im Kloster Steinfeld.    mehr
31.10.2020
Workshop „Neue Energie und Tatkraft durch Gelassenheit“
14 - 17 Uhr mit Uta Horstmann und Jürgen Heinrich im Kloster Steinfeld    mehr
08.11.2020
Anubhab Academy im DaSein - Klassische indische Musik und Improvisation mit Uta Horstmann und Nicole Besse
Klassische indische Musik mit Tabla und Violetta d' Amore / Debasish Bhattarcharjee und die Tabla-Gruppe der Akademie Köln, Nicole Besse (Violetta d'Amore), Uta Horstmann (Handpan und Didgeridoo)   mehr



Wir freuen uns über jeden Besucher,

der einen Kommentar in unserem Gästebuch hinterlässt. Ein einfaches "Hallo" ist genauso willkommen wie eine Meinung, Rat oder konstruktiv gemeinte Kritik. Besonders erfahren wir hier auch, wie Euch unserer Aktionen, Angebote, Seminare und Konzerte gefallen.

Gästebuch

6 Einträge auf 2 Seiten
Mandy Singler
28.01.2020 07:42:13
Liebes Wir-ImDasein-Team,

Der Erneujahrungstag war ein wundervoller Tag und ein schöner Start ins Mondjahr und in das chinesische Neujahr -das Jahr der Ratte. Das Konzert war zauberhaft und sehr berührend. Eure Stimmen und die Vielfältigkeit der Instrumente ist unfassbar nährend und es war wie ein auftanken an Energie. Ich freue mich auf viele weitere Events . Ihr habt den Tag so schön gestaltet und einen Raum geschaffen indem ich mich sehr wohl gefühlt habe. Die Vorträge /Workshops waren sehr interessant und man konnte kleine Impulse bekommen.

Alles in Allem ein riesiges Dankeschön für diesen (halben) Tag ! Herzensgrüße sende ich euch aus Erftstadt ❤️✨??✨❤️

Ps: Das Essen war so lecker , dass ich so gern die Rezepte der beiden Salate hätte ?
Pamira Frank
15.10.2019 17:49:50
Liebe Nele;Liebe Uta,Lieber Ralf,
ich hatte die große Freude, am Sonntag beim Konzert dabei sein zu dürfen.
Die Rhythmen, der Klang und der melodische Gesang haben dazu beigetragen, dass ich mich in einer Wohlfühlatmosphäre weit weg von den Alltagspflichten und Sorgen für 2 Stunden wie auf einem anderen Stern fühlen konnte. Vielen Dank hierfür. Freue mich auf ein nächstes Mal :-))
mit vielen lieben Grüßen Pamira
Kommentar:
Liebe Pamira, lieben Dank von La Vie Joyotique - Uta und Ralf . Wir leiten Dein Lob natürlich an Nele weiter.
Elvira Schönfeld
14.10.2019 16:25:29
Hallo ihr Lieben von La Vie Joyotique, das war sehr schön am Sonntag(13.10.2019) mit euch bei der Live Aufnahme. Ihr habt so schön gesungen und musiziert. Prima gelungen! Liebe Grüße an euch und weiterhin viel Erfolg.
Kommentar:
Lieben Dank Elvira! Uta und Ralf bedanken sich sehr herzlich für das Lob.
Renate H.
13.10.2019 11:42:55
Das Mantra-Singen war so schön. Es hat meiner Seele so gut getan.Danach das indische Essen , es war wie ein Traum.Danke, danke. Weiterhin alles Gute für euch im DaSein!!!
Karen Seelmann-Eggebert
10.09.2019 16:31:00
Liebes Team,

danke, dass ich nach 28 Jahren wieder in die wunderbaren Klänge indischer Ragas eintauchen durfte, und die Anreise für mich nah war ;-)

Bis bald,

Karen
Anzeigen: 5  10